Kreise und Treffen

Planung unter Vorbehalt

Unten stehende Planung der Kreise und Treffen in der Advents- und Weihnachtszeit steht leider unter Vorbehalt.

Aufgrund der Entwicklung der Coronapandemie bei uns im Landkreis und im Land Sachsen müssen wir damit rechnen, dass Treffen nicht wie geplant stattfinden können.

In der ersten Dezemberwoche sollen dazu Beratungen erfolgen. Sobald wir Näheres wissen, informieren wir Sie hier aktuell.


Wer sich zur Zeit treffen und kann und wer nicht

Was zur Zeit coronabedingt leider ausfallen muss:

  • Chor und Bläser proben zur Zeit bis auf weiteres nicht und treten auch nicht in Gottesdiensten auf. Die Bläser werden aber im Freien bei Andachten spielen.
  • Unsere Kreise treffen sich im November nicht. Ob wir uns im Dezember treffen können, werden wir sehen. Das betrifft die Junge Gemeinde, den Frauenkreis und den Erwachsenenkreis in Langenhessen und den Seniorenkreis in Oberalbertsdorf.
  • Der Erwachsenenkreis trifft sich am 11. Dezember, 19.00 Uhr zu einem adventlichen Beisammensein am Feuer im Pfarrhof mit Glühwein. Etwas Einfaches zu Essen soll es auch geben.
  • Wir planen auch je einen gekürzten adventlichen Nachmittag der Senioren in Oberalbertsdorf und der Frauen in Langenhessen.

Was weiterhin stattfindet:

  • Christenlehre und Konfirmandenunterricht finden weiterhin statt.

Bei allen Veranstaltungen und Treffen halten wir uns an die geforderten Regeln zum Hygieneschutz. Die wichtigsten Regeln sind unten aufgeführt.


Unsere Regeln zum Hygieneschutz

Bei allen Veranstaltungen, Treffen und Sitzungen gelten die derzeit üblichen Schutzmaßnahmen, um Ansteckungen durch das Coronavirus vorzubeugen:

  • Wer sich krank fühlt oder Krankheitssymptome hat, bleibt zuhause
  • Begrenzte Teilnehmerzahl — sie ergibt sich aus der Raumgröße und dem Gebot des Abstandhaltens; kleine Gruppen verringern das Ansteckungsrisiko
  • Abstand halten zu Personen, mit denen man nicht im selben Haushalt lebt: mindestens 1,5 Meter, im Gespräch 2 Meter; Sänger 3 Meter; Sitzplätze sind entsprechend gekennzeichnet
  • Mundschutz wird dringend empfohlen; beim Singen ist er Pflicht
  • am Eingang Händedesinfektion; häufiges gründliches Händewaschen
  • Kein Körperkontakt zwischen Besuchern
  • Häufiges Lüften des Raumes auch während der Veranstaltungen
  • Gekürzte Veranstaltungszeiten
  • Es wird nur wenig gesungen
  • Kaffeetrinken und Verpflegung sind möglich, sollen aber auf das Nötigste reduziert werden
  • Die Teilnehmer werden mit Name  und Kontaktdaten erfasst, um später mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können; die Daten werden nach 3 Wochen vernichtet

Langenhessen

Christenlehre: mittwochs - findet statt
Klassen 1-3: 16.00-17.00 Uhr
Klassen 4-6: 17.00-18.00 Uhr

 

Konfirmanden: donnerstags  - findet statt

Die Gruppen werden neu aufgeteilt. Jeweils 7. und 8. Klasse treffen sich zusammen, aber nach Dörfern getrennt.

Die Konfistunden finden immer im Langenhessener Pfarrhaus statt.

Langenhessener 7. und 8. Klasse: 15.30-16.30 Uhr

Niederalbertsdorfer 7 und 8. Klasse: 17.00-18.00 Uhr

 

Junge Gemeinde: montags, 18.30 Uhr - fällt zur Zeit aus

 

Erwachsenenkreis: - fällt zur Zeit aus

nächstes geplantes Treffen: Freitag, 11. Dezember, 19.00 Uhr im Pfarrhof an der Feuerschale mit Glühwein 

 

Frauenkreis: - fällt zur Zeit aus

Wir hoffen, dass wir uns im Dezember zu einem verkürzten adventlichem Beisammensein treffen können

 

Posaunenchor: dienstags 19.30 Uhr - fällt zur Zeit aus

 

Kirchenchor: donnerstags 19.30 Uhr (zur Zeit finden keine Proben statt) - fällt zur Zeit aus


Oberalbertsdorf

Christenlehre: montags - findet statt

In der "mittleren" Kirche St. Oswald, Niederalbertsdorf
Klassen 1-6 Mädchen: 15.00-16.00 Uhr
Klassen 1-6 Jungen: 17.00-18.00 Uhr

 

Seniorenkreis: im Pfarrhaus/ Brunnen e.V., Oberalbertsdorf - fällt zur Zeit aus

Wir hoffen, dass wir uns im Dezember zu einem verkürzten adventlichem Beisammensein treffen können