Gottesdienste in unseren Kirchen

Andacht für diesen Sonntag

für jeden Sonntag finden Sie hier eine aktuelle Andacht.

Andacht für Sonntag Judika, 29. März 2020

 

Sie finden diese und weitere Andachten auch unten im Kalender der Sonntage


Keine Gottesdienste bis mindestens 19. April

Aufgrund der Covid-19-Pandemie finden bei uns zur Zeit keine Gottesdienste statt. Dies gilt zunächst bis mindestens 19. April

  • Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, über Radio und Fernsehen an Gottesdiensten teilzunehmen.
  • Unsere sächsische Landeskirche wird im Internet Gottesdienste im Streamingdienst anbieten: www.evlks.de/aktuelles/gottesdienst-im-live-stream/
  • Unsere Kirchen werden zu den geplanten Gottesdienstzeiten an den geplanten Orten für eine Stunde und bei Bedarf auch länger für Einzelbesucher zum persönlichen Gebet geöffnet sein. Zu Beginn wird geläutet. Pfarrerin Knepper wird als Ansprechpartnerin vor Ort sein.
  • Für die persönliche Andacht finden Sie hier Wochenspruch, Wochenspsalm, Wochenlied, Evangelium und Predigttext
  • Es ist geplant, dass Sie hier aktuell kleine Auslegungen und Gebete für jeden Sonntag finden werden.

Sonntag, 22. März, Lätare

10.00 Uhr, Oberalbertsdorf: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

hier geht es zu einer Andacht mit Gebeten, Lesung und Auslegung für den Sonntag Lätare, 22. März 2020

 

Wochenspruch: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. (Joh 12, 24)

Psalm 84 (Ev. Gesangbuch Nr. 734)

Wochenlieder: Korn, das in die Erde (EG 98), Jesu, meine Freude (EG 396)

Evangelium: Johannes 12,20-24

Predigttext. Jesaja 66,10-14


Sonntag, 29. März, Judika

10.00 Uhr, Langenhessen: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

hier geht es zu einer Andacht mit Gebeten, Lesung und Auslegung für den Sonntag Judika, 29. März 2020

 

Wochenspruch: Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. (Mt 20, 28)

Psalm 43 (EG 724)

Wochenlieder: O Mensch, bewein dein Sünde groß (EG 76), Holz auf Jesu Schulter (EG 97)

Evangelium: Markus 10,35-45

Predigttext: Hebräer 13,12-14

 


Sonntag, 5. April, Palmarum

10.00 Uhr, Niederalbertsdorf: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

Wochenspruch: Der Menschensohn muss erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. (Joh 3, 14b-15)

Psalm 69 (EG 731) oder CHristushymnus (EG 760)

Wochenlieder: Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken (EG 91), Dein König kommt in niedern Hüllen (EG 14)

Evangelium: Johannes 12,12-19

Predigttext: Markus 14,1-9


Gründonnerstag, 9. April

18.00 Uhr, Niederalbertsdorf: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige Gott. (Ps 111, 4)

Psalm 111 (EG 744)

Wochenlied: Das Wort geht von dem Vater aus (EG 223)

Evangelium: Johannes 13,1-35

Predigttext: 2. Mose 12,1-14

 


Karfreitag, 10. April

10.00 Uhr, Langenhessen: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

14.30 Uhr, Oberalbertsdorf: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

Wochenspruch: Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. (Joh 3, 16)

Psalm 22 I (EG 709)

Wochenlied: O Haupt voll Blut und Wunden (EG 85)

Evangelium: Johannes 19,16-30

Predigttext: 2 Korinther 5,19-21

 


Ostern, 12. April

06.00 Uhr, Langenhessen: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

10.00 Uhr, Kleinbernsdorf: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

Wochenspruch: Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. (Offb 1, 18)

Psalm 118 (EG 747)

Wochenlied: Christ lag in Todesbanden (EG 101)

Evangelium: Markus 16,1-8

Predigttext: 1 Korinther 15,19-28


Ostermontag, 13. April

10.00 Uhr, Langenhessen: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

Wochenspruch: Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. (Offb 1, 18)

Psalm 118 (EG 747)

Wochenlieder: Wir wollen alle fröhlich sein (EG 100), Er ist erstanden (EG 116)

Evangelium: Lukas 24,13-35 (zugleich Predigttext)


Quasimodogeniti, 19. April

10.00 Uhr, Niederalbertsdorf: Offene Kirche zum persönlichen Gebet

 

Wochenspruch: Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. (1. Petr 1, 3)

Psalm: 116 (EG 746)

Wochenlieder: Mit Freuden zart (EG 108), Der schöne Ostertag (EG 117)

Evaneglium: Johannes 20,19-29

Predigttext: Jesaja 40,26-31


Miserikordias Domini, 26. April

Nach jetzigem Stand (20.03.2020) können ab diesem Sonntag wieder Gottesdienste stattfinden. Ob ein Gottesdienst stattfindet, hängt von den dann aktuellen Regelungen des Freistaates Sachsen ab.

 

10.00 Uhr, Langenhessen: Gemeinsamer Gottesdienst mit Kindergottesdienst

 

Wochenspruch: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. (Joh 10, 11a. 27-28a)


Jubilate, 3. Mai

Nach jetzigem Stand (20.03.2020) können ab diesem Sonntag wieder Gottesdienste stattfinden. Ob ein Gottesdienst stattfindet, hängt von den dann aktuellen Regelungen des Freistaates Sachsen ab.

 

10.00 Uhr, Oberalbertsdorf: Gemeinsamer Gottesdienst

 

Wochenspruch: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. (2. Kor 5, 17)


Das Kirchenjahr

Informationen zu aktuellen Festzeiten und Tagen

interaktiver liturgischer Kalender

(Seiten der Ev.-Luth. Kirche in Bayern)