Friedhofsverwaltung


Neue Friedhofsgebührenordnung für Langenhessen und Niederalbertsdorf


Der Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Langenhessen-Niederalbertsdorf hat für seine Friedhöfe in Langenhessen und Niederalbertsdorf eine neue Friedhofsgebührenordnung beschlossen. Diese wurde am 29.03.2022 vom Regionalkirchenamt Chemnitz bestätigt. Die Veröffentlichung erfolgt zusätzlich in unseren Schaukästen auf den Friedhöfen, dem Kirchenboten sowie in den Mai-Amtsblättern der Stadt Werdau und der Gemeinde Langenbernsdorf. Somit gelten die neuen Gebührensätze ab Mai 2022, die Sie auch im Pfarramt Langenhessen einsehen können. Die bisherigen Gebührensätze in Langenhessen stammen aus 2014 und in Niederalbertsdorf sogar aus 2001/2006. Die Anpassung war daher dringend notwendig geworden, um die kleinen Friedhöfe weiterhin wirtschaftlich und ohne Verluste betreiben zu können. Die Gebührenordnung können Sie hier einsehen: 

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Friedhofsverwaltung für die Friedhöfe in Langenhessen, Kleinbernsdorf, Niederalbertsdorf und Oberalbertsdorf

In unserem Pfarrbüro in Langenhessen betreuen wir die vier genannten Friedhöfe.

 

Adresse und Kontakt

Kirchschulstraße 5

OT Langenhessen

08412 Werdau

 

Tel.: 03761 3719

Fax: 03761 887871

E-Mail: kg.langenhessen(at)evlks.de

 

Öffnungszeiten Büro:

Dienstag: 13.00-16.00 Uhr (und nach Vereinbarung auch bis 18.00 Uhr)

Mittwoch: 09.00-12.00 Uhr

Donnerstag: 09.00-12.00 Uhr

 

Verwaltung:

Cindy Brenner

 

Friedhofsmitarbeiter in Langenhessen:

Evelyn Hiller

Lutz Liebold